Drucken

Heilpflanzen-Compendium

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Green-E-lite's Heilpflanzen-Compendium

Vorsorge & Erste Hilfe aus der Natur

 

Mit Pferden ist es wie mit Säuglingen: Sie müssen von uns täglich versorgt werden, denn unter den heutigen Bedingungen sind sie alleine nicht überlebensfähig.


Wir tragen die alleinige Verantwortung...

...für die Gesundheit unserer Pferde. Dabei kennen wir die Hilflosigkeit, die manchen Pferdebesitzer bei der Therapie seines kranken Pferdes überkommt. 
Kinderärzte haben bei der Behandlung von Babies schon Probleme, das aber kann wenigstens noch schreien. Das Pferd - in seiner Eigenschaft als Fluchttier - ist da wohl eher ein ruhiger Vertreter. Allenfalls nimmt man ein Zucken wahr, manchmal ein Japsen oder "Brummeln", meisten jedoch bleiben sie stumm. Also verlassen wir uns  auf  Erfahrungswerte, Fachwissen und Können des Tierarztes unseres Vertrauens.

Aber sind wir doch mal ehrlich - so ganz sind wir mit Diagnose, Methode und Medikament nicht immer einverstanden und ganz wohl ist uns dabei of auch nicht!

 

Bewahren von Tradition und Wissen

In früheren Zeiten konnten Pferdebesitzer noch auf das Wissen alter Stallmeister oder dem Bauern vom Nachbarhof zurückgreifen. Pferdehaltung war noch alltäglich und das Wissen um Gesundheit, Ernährung und Wohlergehen des Pferdes allgegenwärtig. Grosse Pharmakonzerne kamen da meist nicht zum Zug, denn diese Medizin war teuer und oft auch nicht norwendig.

Das soll keine Aufforderung zum Boikott des Tierarztes sein und auch nicht zur Selbstdiagnose!

Jedoch möchten wir Ihnen in diesem Blog Informationen zu natürlichen Alternativen an Hand geben.Ein Pferd besitzt grosse Selbstheilungskräfte, die es manchmal nur zu stimulieren gilt und was ist bei einem Pflanzenfresser besser dafür geeignet als Pflanzenwirkstoffe?

Green-E-lite Mitarbeiter und Handelspartner verfügen genau über dieses Wissen. Auch das ist Nachhaltigkeit: Althergebrachtes bewahren und unter modernen wissenschaftlichen Aspekten an zukünftige Generationen weitergeben.

 

Nachhaltigkeit üben bei der Wahl der Mittel,

 

und damit dies für Reiter und Pferdebesitzer etwas leichter wird, stellen wir an dieser Stelle unser Pflanzen-Compendium bereit. Hier kannn jeder, der auf der Suche ist, ungestört nach den entsprechenden Informationen stöbern. Im Laufe des Shop-Aufbaus werden wir uns auch bemühen, direkt von den einzelnen Artikeln Links zu den entsprechenden Pflanzen im Compendium zu setzten.

 

Jetzt bleibt uns nur noch, euch viel Spass auf der Entdeckungsreise in die Welt der Pflanzen zu wünschen. Schaut ruhig öfters mal vorbei, denn wir sind am Wachsen und jeden Tag gibt es hier Neues zu entdecken.

 

Euer Green-E-lite Sevice-Team


 

 


1 - 10 von 43 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Zypresse

Lateinischer Name: cupressus sempervirens

Herkunft: Mittelmeerraum

Destillierter Teil: Zweig und Blätter

Haupteigenschaften: *

- fördert das venöse und lymphatische System
- drainierend
- adstringierend
- fördert eine gesunde Atmung

 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Zypresse
Veröffentlicht am von

Zitronen-Eukalyptus

Lateinischer Name: eucalyptus citriodora

Herkunft: Vietnam, Australien

Destillierter Teil: Blatt

Haupteigenschaften: *

- begünstigt Muskelerholung
- fördert gesunde Muskeln, Sehnen und Gelenke
- lindert
- antimykotisch
- insektenvertreibend

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Zitrone

Lateinischer Name: citrus limon


Herkunft: Mittelmeerraum, USA, Argentinien

Benutzter Teil: Schale

Haupteigenschaften: *

- antibakteriell
- desinfizierend
- verdauungsfördernd
- unterstützt die Leber
- blutverflüssigend

 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Zitrone
Veröffentlicht am von

Ylang-Ylang

Lateinischer Name: cananga odorata

Herkunft: Madagaskar

Destillierter Teil: Blume

Haupteigenschaften:
*

- haarstärkend
- Glanzwirkung
- stillt Hautreizungen und Juckreiz
- entspannend

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wintergrün

Lateinischer Name: gaultheria procumbens


Herkunft: Nordamerika

Destillierter Teil: Blatt

Haupteigenschaften:
*

- muskelentspannend
- begünstigt Muskelerholung
- fördert gesunde Muskeln, Sehnen und Gelenke
- lindert
- unterstützt die Leber
- nierendrainierend

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Virginischen Rotzeder

Lateinischer Name: juniperus virginiana

Herkunft: USA

Destillierter Teil: Zweig und Blätter

Haupteigenschaften: *

- fördert das venöse und lymphatische System
- drainierend
- antimykotisch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Tropischer Verbena

Lateinischer Name: litsea citrata

Herkunft: Indien, Vietnam, China

Destillierter Teil: Frucht

Haupteigenschaften:
*

- fördert gesunde Muskeln, Sehnen und Gelenke
- lindert
- antimykotisch
- antiparasitär
- beruhigend, entspannend

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Teebaum

Lateinischer Name: melaleuca alternifolia

Herkunft: Australien

Destillierter Teil: Blatt

Haupteigenschaften: *

- antibakteriell
- antimykotisch
- antiparasitär
- Antischuppenwirkung
- unterstützt das Immunsystem

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Teebaum
Veröffentlicht am von

Speiklavendel

Lateinischer Name: lavandula spica


Herkunft: Frankreich

Destillierter Teil: Blühende Zweige

Haupteigenschaften: *

- antibakteriell
- antimykotisch
- beruhigend
- begünstigt den natürlichen Hautregenerationsprozess
- antitoxisch
- unterstützt das Immunsystem
- fördert eine gesunde Atmung

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Salbei

Lateinischer Name: salvia officinalis

Herkunft: Slovenien

Destillierter Teil: Blühende Zweige

Haupteigenschaften: *

- antibakteriell
- antimykotisch
- antiparasitär
- Antischuppenwirkung
- begünstigt den natürlichen Hautregenerationsprozess
- tonisierend
- fördert eine gesunde Atmung

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Salbei
1 - 10 von 43 Ergebnissen